Verwendung von Cookies

Auf unserer Webseite kommen sogenannte Cookies zum Einsatz. Genaueres hierzu und wie Sie die Cookies-Einstellungen ändern, finden Sie hier.

  • Was Sie über Cookies wissen sollten

Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V. nimmt den Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Zweck des gemeinnützigen Vereins ist die Wahrnehmung und Förderung von Verbraucherrechten in Europa. Wir verwenden Cookies ausschließlich dazu, das Funktionieren unserer Webseite sicherzustellen (Session-Cookies) und ihre Inhalte zu verbessern (Analyse-Tool: Matomo). Hier informieren wir Sie auch über Cookies von Drittanbietern.

Bei Fragen zu Cookies wenden Sie sich gern persönlich an uns: Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V.: Bahnhofsplatz 3, 77694 Kehl, Deutschland, Tel.: +49 7851 991 48 0; Fax: +49 7851 991 48 11; info@cec-zev.eu. Unseren externen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: datenschutz@cec-zev.eu. Seine vollständigen Kontaktinformationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Session-Cookies

Unsere Webseite verwendet Session-Cookies. Wenn Sie zum Beispiel Informationen in unsere Beschwerdeformulare eingeben oder sich in unser Beschwerdemanagementsystem einloggen, werden diese Informationen (auf Ihrem Computer) gespeichert und an uns kommuniziert. Ohne diese Cookies funktioniert das nicht; sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Webseite wieder verlassen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6(1)(b) DS-GVO, da wir Ihre Beschwerde ohne diese Funktionen nicht bearbeiten können.

  • Analyse-Tool: Matomo

Wir benutzen die Open-Source Software: Matomo, um zu erfahren, wie Verbraucher unsere Webseiten nutzen. Allerdings benutzen wir es nur, wenn Sie uns dazu im Vorhinein über den „Cookies-Banner“ auf unserer Webseite Ihre Einwilligung erteilt haben (echtes Opt-in). Rechtsgrundlage ist deshalb Artikel 6(1)(a) DS-GVO.

Informationen über Ihr Surfverhalten werden durch Matomo ausgewertet und verarbeitet. Über das Tool lernen wir dann zum Beispiel, welche Themen Verbraucher am häufigsten auf unserer Webseite anklicken und welche Texte sie am häufigsten downloaden. Wir haben es so eingestellt, dass Informationen über Ihr Surfverhalten nur anonymisiert gespeichert werden (IP-Adresse wird gekürzt).

  • Cookies deaktivieren

Sie können diese Cookies deaktivieren. Klicken Sie dafür auf das entsprechende Feld. Sie finden es am unteren Bildschirmrand, jedes Mal, wenn Sie unsere Webseiten aufrufen.

  • Drittanbieter Cookies

Zudem ist unsere Webseite auch mit den Webdiensten Youtube und Google-Maps verlinkt. Auch diese Unternehmen benutzen Cookies, um Informationen (zum Beispiel Ihre IP-Adresse, Surfverhalten) abzufragen. Wir können keine Verantwortung dafür übernehmen, welche Informationen diese Dienste abfragen und wie sie Ihre Daten schützen. Das erfahren Sie auf den Webseiten dieser Anbieter. Sie können die Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen.

Youtube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben (z.B. anhand Ihrer IP-Adresse).

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6(1)(f) DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Maps

Unsere Webseite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6(1)(f) DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Social-Media-Plugins

Die auf unserer Website eingebetteten Social-Media-Plugins für Empfehlungen mit Facebook, Twitter und Google+ haben wir standardmäßig deaktiviert, um dem Zugriff dieser Unternehmen auf ihre Informationen (zum Beispiel Ihre IP-Adressen, Surfverhalten) vorzubeugen. Um das sicherzustellen, nuten wir das Tool: c’t Shariff.

Wollen Sie diese Dienste nutzen, müssen Sie die Plug-Ins erst aktivieren. Wir können auch in diesem Fall keine Verantwortung dafür übernehmen, welche Informationen diese Dienste abfragen und wie sie ihre Daten schützen. Das erfahren Sie auf den Webseiten dieser Anbieter.