Zum Hauptinhalt springen

Leben mit Behinderung in der Grenzregion

Wer in privaten oder öffentlichen Einrichtungen wie Museum, Schwimmbad oder Theater einen Schwerbehindertenausweis vorlegt, erhält oftmals eine Vergünstigung. Doch wie sieht das im Nachrbarland aus? Wird dort der deutsche Ausweis anerkannt?  

Leben mit Behinderung in der Grenzregion

Mit Unterstützung der Gebietskörperschaft Elsass startet das ZEV ein Projekt mit dem Ziel, die grenzüberschreitende Mobilität von Menschen mit Behinderung zu verbessern.

Deutsch-französische Straßenbahn: barrierefrei über die Grenze?

Über den Rhein mit der Tram Straßburg-Kehl: Für Menschen mit Behinderung stellt die fehlende Anerkennung des Behindertenausweises im Nachbarland ein großes Mobilitätshindernis dar.

Vergleich der Behindertenausweise in Deutschland und Frankreich

In Deutschland gibt es den Schwerbehindertenausweis, in Frankreich die CMI. Worauf haben Besitzer einer solchen Karte Anspruch? Gibt es Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich? Wir vergleichen.