Zum Hauptinhalt springen

2021

Kontaktieren Sie unsere Pressestelle:

Frau sitzt mit Maske im Zug

Online-Tool hilft bei Fahrten nach Frankreich und in die Schweiz

09/11/2021

Noch immer müssen sich Reisende und Bewohner der Grenzregion (Frankreich-Schweiz-Deutschland) beim Grenzübertritt an bestimmte Corona-Regeln halten.

Ein neues interaktives Online-Tool erleichtert nun die Fahrt ins Nachbarland.

Mit wenigen Klicks erhalten Nutzer aktuelle Regeln für die Ein- und Rückreise.

Online-Schalte zwischen zwei Frauen

Online-Veranstaltung für Bürger und Bürgerinnen

27/10/2021

Am 9. November 2021 lädt die Stadt Landau zusammen mit dem ZEV und dem rheinland-pfälzischen Verbraucherschutzministerium zu einer Online-Infoveranstaltung ein.

In dieser werden typische grenzüberschreitende Verbraucherprobleme angesprochen und wie Bürger diese lösen können.

cérémonie de remise des diplômes

Die neueste Ausgabe unseres Studierendenratgebers ist jetzt online!

30/08/2021

Um Studierende während ihres Auslandsaufenthaltes in Frankreich zu unterstützen, hat das ZEV die neueste Ausgabe seines Studierendenratgebers online gestellt.

Mit zahlreichen neuen Informationen und Ratschlägen für den Alltag in Frankreich.

Blitze über Hausdächer

Hochwasser in Deutschland: die Vorteile der französischen Elementarschadenversicherung

09/08/2021

Nach den Hochwasserschäden im Sommer 2021 wird in Deutschland wieder über eine Pflichtversicherung gegen Naturkatastrophen diskutiert. 

Ein Bericht des ZEV stellt die französische Elementarschaden-Versicherung vor und welche Vorteile ein solches Modell für Deutschland bieten könnte.

Hans-Dieter Lucas zu Besuch in Kehl

04/06/2021

Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich, Dr. Hans-Dieter Lucas, besuchte am 2. Juni das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V. (ZEV) in Kehl, um sich über seine Tätigkeiten zu informieren. 

Homepage des ZEV

Das ZEV startet neue Homepage

15/03/2021

Pünktlich zum Weltverbrauchertag geht das ZEV mit einem neuen Webauftritt online.

Ein neues Design und eine verbesserte Menüführung erleichtern deutschen und französischen Verbrauchern den schnellen Zugriff zu relevanten Verbraucherinformationen aus der Grenzregion. 

Plusieurs billets de 200 et 500 € sont étalés.

Betrugsmasche: Angeblich günstige Kredite aus Frankreich

10/03/2021

Sie stoßen im Internet auf ein Kreditangebot einer bekannten französischen Versicherungsgesellschaft? Der Zinssatz soll bei knapp über 0 % liegen und es gibt keine Bonitätsprüfung?

Aufgepasst! Höchstwahrscheinlich handelt es sich um eine Falle.